Flussdiagramm erstellen mit iGrafx FlowCharter - Teil 3

Einstellung eines Seitenlayouts

Da wir in unserem Beispiel eine Flussdiagram darstellen möchten welches eine A4 Seite im Querformat nutzt, müssen wir im FlowCharter das Format noch entsprechend einstellen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Wählen Sie den Befehl „Datei / Seite einrichten“

  • Wählen Sie Querformat im Fenster „Seite einrichten“

  • Wählen Sie „Anpassen an:“ und definieren Sie hier für das Erste, „1 Seite breit mal 2 Seiten hoch“.

Damit definieren wir, dass unser Prozess immer nur eine A4 Seite Querformat breit sein soll und (im Moment) zwei Seiten hoch. Sollte unser Prozess länger werden als zwei Seiten können wir hier dies problemlos jederzeit anpassen.

Das selbe gilt natürlich auch, wenn der Prozess auf einer Seite platz hat. Dann wird entsprechend die 2 hoch auf 1 hoch gesetzt.

Mit dieser Funktion skaliert uns der FlowCharter unseren Prozess genau auf die definierten Seitenvorgaben

Klicken Sie anschliessen noch auf das Register „Seitenränder“ um die Seitenränder des Prozesses anzupassen. In unserem Beispiel setzen wir die Seitenränder auf 1cm.

Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass je nach Drucker hier Probleme beim Ausdruck entstehen können, wenn Sie einen Drucker benutzen, der mehr als 1cm Seitenrand benötigt. In der Regel haben alle Laserdrucker mit einem Seitenrand von 1cm keine Probleme

Im Register „Kopfzeile" (und anschliessend Fusszeile) haben Sie die Möglichkeit, ähnlich wie bei Microsoft Excel, dieses zu definieren

Im Register „Optionen“ haben Sie die Möglichkeiten, verschieden Druckausgaben-Optionen zu definieren

jetzt kaufen