ISO-Standards

Process Excellence durch Umsetzung von Standards

Die ISO-Standards, die ursprünglich Systeme zur Dokumentation angestrebten Verhaltens waren, haben sich zu einem ganz wesentlichen integralen Bestandteil von Unternehmensstrategien und -zielvorgaben entwickelt.

Im derzeitigen Entwicklungsstadium sind diese Standards darauf ausgelegt, eine taxierbare und durch Optimierung der Prozesse im Unternehmen zu realisierende Steigerung der Leistung, Qualität und Kundenzufriedenheit voranzutreiben.

iGrafx bietet Unternehmen die Möglichkeit, aus den von den Standards gesetzten Anforderungen durch Umsetzung eines breit gefächerten Prozessoptimierungskonzepts Nutzen zu ziehen und Kapital zu schlagen.

Ein auf kontinuierliche Steigerung ausgerichtetes Prozessmanagementmodell

Alle in einem Unternehmen durchgeführte Arbeit ist Teil eines Prozesses und alle Prozesse stehen in Wechselwirkung miteinander. Daraus resultieren die Gesamtaktivität und der Ausstoß eines Unternehmens.

Effizient ablaufende Prozesse sind daher von entscheidender Bedeutung für den Erfolg jedes Unternehmens. Prozesse, die auf das Liefern von Resultaten ausgelegt sind, die die wesentlichen Qualitätskriterien von Unternehmen und Kunden erfüllen, stellen im Konkurrenzkampf um Marktanteile einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar.

Mit den ISO-Standards wird der großen Bedeutung der Prozesseffizienz für die messbare Ausgabegesamtqualität Rechnung getragen. Prozesse nur zu dokumentieren, ist in der Konsequenz bedeutungslos.

Mit Hilfe eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) müssen Systeme und Techniken definiert und realisiert werden, die die Relevanz und Rentabilität eines Prozesses im Hinblick auf die strategischen Zielsetzungen des Unternehmens kontinuierlich auswerten und überprüfen.

Ineffiziente Prozesse sind zu modifizieren oder zu beseitigen. Das Hauptaugenmerk richtet sich auf das Resultat, und es ist die Aufgabe des Managements, im Unternehmen eine Kultur des Strebens nach kontinuierlicher Steigerung zu etablieren.

iGrafx unterstützt bereits seit langem die Bemühungen von Unternehmen, die ISO-Zertifizierung zu erwerben. Die einzigartige benutzerfreundliche Palette von Lösungen für das Prozessmanagement bietet Unternehmen die Möglichkeit, Prozesse im Hinblick auf deren Konformität mit den ISO-Standards zu dokumentieren, zu optimieren und zu verwalten.

Durch Anwendung des prozessorientierten Lösungsansatzes von iGrafx können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Bemühungen um Konformität mit den Standards die Optimierung der betrieblichen Abläufe vereinfachen und nicht nur eine Pflicht darstellen.

Mit iGrafx eingesetzt als QMS-Komponente haben Unternehmen folgende Möglichkeiten:

  • Standardisieren und Verwalten von betrieblichen Abläufen
  • Verstehen und Erfüllen von internen und externen Anforderungen
  • Betrachten von Prozessen unter dem wertschöpferischen Aspekt und Beseitigen mehrwertfreier Ablaufschritte
  • Erfassen realer Prozessdaten
  • Durchführen von Prozesssimulationen zum Zwecke der kontinuierlichen Steigerung der Prozesseffizienz
  • Fördern von Prozessoptimierungsinitiativen
  • Konsequentes Austauschen von stets genauem und aktuellem prozessrelevanten Wissen

Für viele solcher Unternehmen ist ISO eine von mehreren prozessbasierten Initiativen, die jederzeit in Angriff genommen werden können. Auch eine Methodik wie Six Sigma oder Richtlinienanforderungen wie Sarbanes-Oxley erfordern eine prozessorientierte Herangehensweise. iGrafx macht mit seinen methodikspezifischen Werkzeugen, die in eine breite Palette von Lösungen integriert sind, ein einheitliches Herangehen an die Umsetzung von Process Excellence möglich.

Die ISO-Standards helfen Unternehmen, durch ein auf kontinuierliche Steigerung ausgerichtetes Prozessmanagementmodell Vereinheitlichung und Qualität zu erreichen.

Das Resultat lässt sich in gesteigerten Erträgen, verminderten Kosten und höherer Zufriedenheit der Kunden messen. Mit Hilfe der leistungsstarken, integrierten und benutzerfreundlichen Lösungen für das Prozessmanagement von iGrafx können Unternehmen dieses Resultat ständig verbessern.

Ein Pfeiler der Process Excellence

Unsere Lösungen unterstützen Unternehmen in ihrem Bestreben, die durch die ISO-Standards vorgegebenen Prozessmanagementziele zu erreichen, und passen sich nahtlos in die anderen Komponenten unseres integrierten Angebots ein: Process Excellence aus einer Hand.

iGrafx lässt Sie die wichtigsten Bereiche Ihrer Organisation miteinander verbinden und so eine unternehmensweit einheitliche Ebene für Konsistenz, Verwaltung, Verlauf und Steuerung von Prozessen schaffen, die Process Excellence garantiert.

Expertenwissen für höhere Investitionsrentabilität

Die Lösungen von iGrafx werden weltweit von führenden ISO-Spezialisten und -Beratern eingesetzt. Unter Einsatz von iGrafx helfen diese Organisationen ihren Kunden, die Vorteile eines auf den Standards basierenden Ansatzes für ihr Unternehmen zu nutzen. Weitere Informationen zu unseren zahlreichen Partnern finden Sie unter www.igrafx.com/affiliates.